Zimmer

In den BrucknerStudios kannst du dir aussuchen, ob du in deinen eigenen vier Wänden in einem Single Studio wohnen willst oder lieber gemeinsam mit einem Freund in ein Double Studio ziehen möchtest. 

Ein Single Studio ist eine großzügige Einbett-Garconniere mit jeder Menge Privatsphäre. Unsere Double Studios sind ca. 43,5 m² große Wohneinheiten mit 2 getrennten Einbettzimmern – ideal, wenn du dein Studentenleben gerne mit einem Freund beginnen möchtest. Einige Studios sind auch mit Balkon oder Terrasse ausgestattet und einzelne barrierefrei gestaltet. 

„Ich wohne zusammen mit Christina im Double Studio Albert Einstein. Wir kennen uns schon seit der Volksschule.“ 

Nina, 21

Ausstattung Single & Double Studios

  • Vorraum 
    mit Garderobe

  • Komplette Küche
    Kühlschrank, Ceran-Kochfeld, Mikrowelle, Geschirrspüler, Abwasch, Schränke

  • Moderne Einrichtung
    Bett, Schreibtisch, Kasten, Bücherregal, Sideboard, Nachtkästchen, Magnetwand

  • Bad
    Dusche/WC (in Double Studios getrennt) und Stauraum
  • Internet und TV-Anschlüsse
    Das Internet ist über Lan-Steckdose im Zimmer oder WLAN im ganzen Haus empfangbar.

Außerdem gibt es in der hauseigenen Tiefgarage Parkplätze zu günstigen Konditionen.

„Am besten gefällt mir, endlich mein eigenes Bad zu haben und mein großer Balkon.“ 

Julius, 22  

Double Studio „Albert Einstein"

Einbettzimmer in Wohneinheit
ca
15
425

Double Studio „Albert Einstein" mit Terrasse

Einbettzimmer in Wohneinheit
ca
15
440

Single Studio „Thomas Edison"

ca
23
465

Single Studio „Thomas Edison" mit Terrasse

ca
23
480

Single Studio „Sigmund Freud"

ca
27
495

Single Studio „Sigmund Freud" mit Terrasse

ca
27
510

Single Studio „Johannes Kepler"

ca
27
495

Single Studio „Isaac Newton" mit Balkon

ca
25 bis 28
520

Single Studio „Marie Curie" mit Balkon

ca
25 bis 28
520

Preise inkl. USt, gültig bis 30. September 2018. Alle Angaben pro Person pro Monat. All-inclusive Preise, sie umfassen die Benützung des Zimmers und der Gemeinschaftsräume, alle Betriebskosten, Strom, Internet und GIS-Gebühren sowie die Umsatzsteuer – also alle monatlich anfallenden Kosten fürs Wohnen. Damit musst du dir keine Gedanken über Betriebskostennachzahlungen o.ä. machen!