Valentin, 22

Valentin im Zimmer

studiert Architektur auf der Kunstuniversität in Linz

„Ich bin in Salzburg aufgewachsen und dort gibt es kein Architekturstudium. Also war Linz die erste Wahl, weil dieser Studiengang auf der Kunstuni einen sehr guten Ruf hat.“
Valentin am Schreibtisch

Was Valentin von daheim vermisst

Seitdem ich nicht mehr daheim wohne, muss ich mich um viel mehr selbst kümmern – das war bei Mama nicht so. Außerdem vermisse ich meinen Hund und hätte gerne mein Schlagzeug, meinen großen Zeichentisch und mein Doppelbett mitgenommen.

Valentins Zimmer

So wohnt Valentin in den BrucknerStudios

Ich finde es schön, dass mein Zimmer relativ groß und auch von den Raumproportionen angenehm ist. Ich wohne mit einem Freund im EG in einem Double Studio mit Terrasse – und die ist auch voll gut. Doch ein Dunstabzug in der Küche wäre noch spitze!

„Ich habe die Tendenz meine Wände zu behängen und mich allgemein breitzumachen.“
Valentins Wand
Valentins Zimmer

Das denkt Valentin über den Preis und die Lage

Ich hab mich für die BrucknerStudios entschieden, weil ich die ganzen Ferien in einem Architekturbüro gearbeitet habe und nicht genug Zeit für die WG-Suche hatte. Hier konnte ich einfach einziehen und hatte gleich alles, was ich brauche. Die Lage ist wirklich klasse – ich brauch durchschnittlich nur 7 Minuten zur Kunstuni! Und mit einer Förderung passt der Mietpreis auch.

Valentins Schrank
Valentin auf der Terrasse

So verbringt Valentin seine Freizeit in den BrucknerStudios

Am liebsten bin ich auf meiner Terrasse. Sonst findet man mich auch im TV-Raum oder im Partyraum, wenn wir eine Feier haben.

„Vor kurzem war die Matte von der Kletterwand verschwunden. Keiner wusste was. Bis dann raus kam, dass sich jemand aus seinem Zimmer ausgesperrt hat und sie sich dann in seiner Not einfach als Bett genommen hat.“
Valentins Tisch